top of page

Team Hänz gewinnt GKB-Nachtturnier 2024


Skip Johnny Hänz, Thomi Widmer, Martina Walther und Monika Biert bei der Preisverteilung



Beim GKB-Nachtturnier waren acht Teams am Start. Die Kunsteis Curlngrinks der Promulins Arena boten den Mannschaften auch gegen Saisonende feines Curlingeis, was hochstehende Spiele ermöglichte.

Als einziges Team blieb das Team mit Skip Johnny Hänz, Monika Biert, Tomi Widmer und Lead Martina Walther ungeschlagen und konnte so das Turnier für sich entscheiden.

Den zweiten Rang belegte das Team mit Skip Lüzzi Thom, Marc Ernst, Conny Crameri und Karin Möckli.

Den dritten Rang teilten sich die Teams von Skip Adriano Minder, Heini Ryffel, Sina Traugott und Oscar Marini, sowie das Team mit Skip Reto Franziscus, Peter Beeli, Marina Franziscus und Caroline Rechsteiner. Beide Teams kamen auf gleich viele Punkte, Ends und Steine.


Anlässlich der Preisverteilung begrüsste der Leiter der Region St. Moritz der Graubündner Kantonalbank, Christoph Raschle die Teilnehmenden Curlerinnen und Curler und bedankte sich für die Teilnahme am Anlass.


Der Curling Club Samedan bedankt sich bei der Graubündner Kantonalbank für die Preise (Hotel Donatz Gutscheine) und für den Imbiss bei der Preisverteilung im Promulins Restorant.



240220 GKB Nachtturnier Schlussrangliste
.pdf
Download PDF • 190KB

Comments


bottom of page