top of page

CC Samedan ist neuer Engadiner Meister


Die Engadiner Meister 2023: Reto Franziscus, Skip, Peter Beeli, Marina Franziscus und Adriano Minder



Am Sonntag den 19. November 2023 wurde auf den Kunsteis Rinks der Promulins Arena in Samedan die Engadiner Meisterschaft 2023 ausgetragen.

Da nicht alle Engadiner Clubs ein Team an die Engadiner Meisterschaft entsandte, waren nur 7 Teams dabei, so dass mit Bye (Freilos) gespielt werden musste.


Das Wetter war nicht sehr Curling freundlich, denn es regnete den ganzen Tag leicht. Dies war nicht unbedingt zum Vorteil der teilnehmenden Frauen, welche mit dem langsamen Eis sichtlich Mühe hatten.


Nach drei gespielten Runden war nur noch das Team des Curling Club Samedan mit Skip, Reto Franziscus, Adriano Minder, Peter Beeli und Lead Marina Franziscus ungeschlagen und holte sich so den Titel.


Auf dem zweiten Rang platzierte sich das Team des CC La Punt mit Andi Bassin, David Sala Veni, Gian Peider Lony und Josi Auchter. Den dritten Rang erreichte das Juniorinnen/Junioren Team mit Skip Sina Traugott, Marc Ernst und Perry Lu.


Nach den Spielen fand die Preisverteilung im Restaurant Promulins statt, wo die Curlerinnen und Curler vom Plan-B Kitchen Team unter der Leitung von Roberto Giovanoli mit einem 3-Gänger verwöhnt wurden.



231119 Schlussrangliste EM 2023
.pdf
Download PDF • 614KB

bottom of page