Glarus Open Air gewinnt Samedan Trophy

January 13, 2019

 Sieger der 27. Samedan Trophy 2019 - Peju Hartmann, Christof Schwaller, Kevin Spychiger und  Martin Rios (Skip)

 

 

 Mit einer überzeugenden Leistung, konnte das Team von Glarus Open Air konnte zum ersten Mal die Samedan Trophy für sich entscheiden. Im Finalspiel zeigte das Rios Team, dass sie als komplettes Open-Air Team, auch das Spiel bei Schneefall beherrschen. Die Vorjahressieger vom Curling Club Lugano mit Skip Patrik Hürlimann, Dominic Andres, Daniel Müller und Jürg Wernli mussten sich schlussendlich relativ klar geschlagen geben. 

Wegen der Finalniederlage fiel das Team Lugano noch hinter das Team Coco Loco 2 mit Andreas Hofer (Skip), Cédric Bühlmann, Max Winiger und Marc Steinmann zurück, welche den zweiten Schlussrang belegten.

Die Samedan Trophy war einmal mehr sehr erfolgreich und besonders das Kulinarische Angebot, welches den Teilnehmenden Teams geboten wird, fand wieder grossen Zuspruch.

Der Curling Club Samedan dankt allen Teilnehmenden Teams für den Besuch des Turniers und hofft alle wieder bei der 28. Samedan Trophy 2020 begrüssen zu dürfen. Ein grosser Dank geht ebenfalls an die Gemeinde Samedan und alle anderen Sponsoren, sowie allen Helferinnen und Helfer, ohne die das Turnier nicht organisiert werden könnte. 

Herzlichen Dank auch an Schraemlis Alpine Hotels & Restaurants für das tolle Catering während dem ganzen Turnier.

 

 

Schlussrangliste der 27. Samedan Trophy 2019

Please reload

Wichtige Beiträge

Team Nusser gewinnt Give & Take Turnier

February 27, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Beiträge
Please reload

Suche mit Tags
Please reload

Curling Club Samedan - Promulins Arena - Open Air Curling - Samedan / St. Moritz / Engadin

 

© 2019 by CC Samedan. Webmaster Reto Franziscus