Open-Air Curling - Engadiner Meisterschaft 2014

November 23, 2014

 

Village-Pontresina gewinnt die Engadiner Meisterschaft

 

 

Am letzten Sonntag den 23. November 2014 fand auf den Kunsteis Rinks der Promulins Arena Samedan die Engadiner Meisterschaft statt. 10 Teams aus dem ganzen Engadin waren am Start.

 

Zum Glück konnten die Spiele auf Kunsteis ausgetragen werden, denn die warmen Temperaturen hätten sonst gegen Mittag kein Spiel zugelassen. So war das Kunsteis der Promulins Arena am Morgen sehr schnell, vergleichbar mit Halleneis. Während der dritten Spielrunde war die Temperatur jedoch so warm geworden, dass sich die Steine aufwärmten und sogar auf dem Kunsteis nicht mehr regelmässig gespielt werden konnte.

Die Verhältnisse waren jedoch jederzeit fair und die besseren Mannschaften setzten sich schlussendlich durch.

 

Neuer Engadiner Meister wurde das Team von Village-Pontresina mit Renzo Feretti, Sandro Feretti, Silvano Feretti und Gianni Gotsch, Skip. Die Pontresiner gewannen die ersten drei Spiele und konnten sich in der Finalrunde mit einem Unentschieden begnügen, was für den Gewinn der Engadiner Meisterschaft genügte.

Auf dem zweiten Rang klassierten sich die Teams Zuoz / Romeril und La Punt 1 / Sala Veni ex aequo mit den genau gleich vielen Punkten, Ends und Steinen.

 

Nach den Spielen gab es im Promulins Restorant einen verdienten Imbiss und danach folgte die Preisverteilung. Dabei konnten die ersten drei Teams schöne Naturalpreise in Empfang nehmen.

 

 

Bildlegende:

CC Village-Pontresina mit Renzo Feretti, Gianni Gotsch, Silvano Ferretti und Sandro Ferretti

(Foto Luca Franziscus)

Please reload

Wichtige Beiträge

Team Nusser gewinnt Give & Take Turnier

February 27, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Beiträge
Please reload

Suche mit Tags
Please reload

Curling Club Samedan - Promulins Arena - Open Air Curling - Samedan / St. Moritz / Engadin

 

© 2019 by CC Samedan. Webmaster Reto Franziscus